Zum Hauptinhalt springen

News-Single

Informationen Notbetreuung

|   dasKurpfalz

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

 

erst einmal möchte ich Ihnen ein gesundes neues Jahr wünschen und auch weiterhin den Wunsch auf Normalität aussprechen.

Bestimmt haben Sie den Nachrichten die aktuellen Infos zum verlängerten Lockdown entnommen.

Nun kamen heute auch die Infos des KM für BW. 

In Kürze:

 

  1. Ab Montag, 11.1.21 findet Fernunterricht für die Klassen 5-11 Gym und 5-9 Realschule statt. Hierzu erhalten Sie von den Lehrkräften weitere Informationen per Moodle und Videokonferenzen. Die Klassenlehrer stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.Alle weiteren Entwicklungen bleiben abzuwarten. Die Halbjahresinformationen für diese Klassen werden erst am 12. Februar ausgegeben.
  2. Die Jahrgangsstufe 1 und 2 sowie 10R erhalten gesonderte Mitteilungen.
  3. Die Notbetreuung findet wie gehabt für Schüler der 5.-7. Klasse statt: "Voraussetzung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht."Bitte kommen Sie ganz unbürokratisch und schnell per Email auf mich zu. Etwaige Formulare können Sie nachreichen. Das Sekretariat der Schule ist erst ab Montag wieder besetzt, so dass ich vorab alle Anmeldungen per Email entgegen nehme (e.kuonath@daskurpfalz.de).Weitere Informationen zur Notbetreuung lassen wir Ihnen dann noch zukommen. Wichtig wäre der Zeitrahmen, für welchen eine Notbetreuung benötigt wird.
  4. Selbstverständlich gelten alle AHA + Lüften-Regeln sowie Maskenpflicht wie auch bisher.

Für alle Rückfragen sind wir gerne für Sie da.

Hoffen wir das Beste, sodass unsere Kinder wieder die Schule besuchen können.

Herzliche Grüße

Eva-Maria Kuonath

Schulleiterin

Zurück